18. Okt. 2021

Warum wird etwas als ästhetisch empfunden?

Was finden wir eigentlich schön? Und warum?

Die empirische Ästhetik erforscht diese Fragen als psychologische Disziplin. Im Vortrag werden die aktuellen Theorien zur Schönheit – aber auch der ästhetischen Wahrnehmung von Kunst –  beschrieben sowie über die dazu gehörigen empirischen, experimentellen und neurowissenschaftlichen Studien berichtet.

Dabei zeigt sich zum Beispiel, dass Schönheit kleine Dosen von Freude in unser Leben bringt, und wie Schönheit den Blick anzieht und bindet!