Univ.-Prof. em. Dr. Werner Dahlheim

Geboren 1938 in Berlin

Studium und Werdegang

Studium an der Universität München
1965 Promotion mit einer Arbeit über die Außenpolitik der römischen Republik
1965 – 1970 Assistent in München und an der Freien Universität Berlin
1970 Habilitation an der Freien Universität Berlin
1970 – 1971 Akademischer Rat an der Universität Berlin
1971 – 1972 Professor an der Universität Berlin
1972 – 2006 Lehrstuhl für Alte Geschichte an der Technischen Universität Berlin

Studienschwerpunkte (Auswahl)

Römische Geschichte
Außenpolitik, Provinzialverwaltung sowie Persönlichkeiten wie Caesar, Pompeius und Augustus
Frühes Christentum und Rezeption der Antike
Grundlegende Überblickswerke zur römischen Geschichte und zur Antike insgesamt

Publikationen (Auswahl)

Die Welt zur Zeit Jesu, C. H. Beck, 2017
An der Wiege Europas. Städtische Freiheit im antiken Rom, FISCHER E-Books, 2017
Geschichte der Römischen Kaiserzeit, De Gruyter, 2015
Die Welt zur Zeit Jesu, C. H. Beck, 2013
Die Römische Kaiserzeit, De Gruyter, 2012
Augustus. Aufrührer, Herrscher, Heiland, C. H. Beck, 2012