Univ.-Prof. Dr. Ulrich Reinhardt

Geboren 1970 in Bremerhaven

Studium und Werdegang

1999 Abschluss in Erziehungswissenschaft und Psychologie an der Universität Hamburg
1999 Tätigkeit im damaligen BAT Freizeit-Forschungsinstitut
seit 2001 Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen, u.a. Universität Hamburg, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Universität Bayreuth
ab 2007 geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung für Zukunftsfragen
2010 – 2013 wissenschaftliche Tätigkeit als Professor an der Fachhochschule Salzburg
seit 2011 Wissenschaftlicher Leiter der Stiftung für Zukunftsfragen
seit 2014 Ordentlicher Professor für Empirische Zukunftsforschung am Fachbereich Wirtschaft der FH Westküste in Heide

Initiator und Ideengeber einer Vielzahl von Forschungsprojekten wie z.B. dem ‚Bayreuther Zukunftssymposium‘ oder paneuropäischen Projekten wie ‚Die Zukunftshoffnungen der Europäer‘.
Mitherausgeber der internationalen Fachzeitschrift ‚European Journal of Futures Research‘.

Forschungsschwerpunkte (Auswahl)

Gesellschaftlicher Wandel
Arbeits- und Europaforschung
Freizeit-, Konsum- und Tourismusverhalten der Deutschen

Mitgliedschaften (Auswahl)

seit 2016 Mitglied im Kuratorium der EBC Hochschule, Hamburg
2015 – 2018 Mitglied des Zukunftsrates des Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein
seit 2014 Mitglied im ‚Netzwerk Zukunftsforschung‘
seit 2012 Mitglied im Landeskuratorium Hamburg/Schleswig-Holstein des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft
seit 2010 Mitglied in der ‚World Future Society‘
2009 – 2010 Experte bei Sitzungen des Tourismusausschusses des Deutsches Bundestags
2005 Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

Publikationen (Auswahl)

Schöne neue Arbeitswelt? Was kommt, was bleibt, was geht, Mitautor: Reinhold Popp, Stiftung für Zukunftsfragen, 2018
So tickt Hamburg. 77 Fragen an die Zukunft, Zeitungsgruppe Hamburg, 2017
Zukunft! Deutschland im Wandel, der Mensch im Mittelpunkt, Mitautor: Reinhold Popp, Stiftung für Zukunftsfragen, 2016
Schleswig-Holstein heute und morgen, Stiftung für Zukunftsfragen, 2015
Generationenvertrag statt Generationenverrat, Mitautor: Schuster Wolfgang, Verlag Herder, 2013
Altersträume. Illusion und Wirklichkeit, Mitautor: Opaschowski Horst W., Primus in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), 2007

Homepage: Dr. Ulrich Reinhardt