Univ.-Prof. Dr. Alois Niederstätter

Geboren 1955 in Bregenz

Studium und Werdegang

Studium der Geschichte und Germanistik in Salzburg
1980 Promotion
1981 – 2001 Archivar des Vorarlberger Landesarchivs
seit 1983 Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung
ab 1988 Lehrtätigkeit an Universitäten in Innsbruck, Salzburg, Wien und Zürich
1991 Habilitation
2000 Verleihung des Berufstitels Außerordentlicher Universitätsprofessor
2001 – 2018 Leiter des Vorarlberger Landesarchivs
2007 – 2015 Präsident des Vereins Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung

Forschungsschwerpunkte (Auswahl)

Vorarlberger Landesgeschichte
Geschichte des alemannischen Raums im Mittelalter
Österreichische Geschichte des Spätmittelalters
Historische Hilfswissenschaften

Publikationen (Auswahl)

Vorarlberg 1523 bis 1861. Auf dem Weg zum Land. Geschichte Vorarlbergs, Band 2, Wagner Innsbruck, 2019
Die Vorarlberger Burgen, Wagner Innsbruck, 2017
Geschichte Vorarlbergs in 3 Bänden. Drei Bände im Set, Mitautor: Pichler Meinrad, Wagner Innsbruck, 2016
Vorarlberg im Mittelalter. Geschichte Vorarlbergs. Band 1, Wagner Innsbruck, 2016
Vorarlberg im Mittelalter. Geschichte Vorarlbergs. Band 1, Wagner Innsbruck, 2015
Vorarlberg 1523 bis 1861. Auf dem Weg zum Land. Geschichte Vorarlbergs. Band 2, Wagner Innsbruck, 2015
Vorarlberg – und darüber hinaus. 41 Vorträge zu Geschichte und Gegenwart, Wagner Innsbruck, 2015
Österreichische Geschichte / Die Herrschaft Österreich. Fürst und Land im Spätmittelalter, Ueberreuter, 2011