Pater Dr. Dr. Hermann Zoche

Geboren 1958 in Bremen, Deutschland

Studium und Werdegang

Studium der Philosophie an der Philosophischen Hochschule der Jesuiten in Frankfurt
1980 Theologisches Zwischenexamen (Philosophicum)
Studium der Theologie, Philosophie und im Nebenfach Studium in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Freiburg, München und Augsburg
Promotion in katholischer Theologie in Augsburg und in allgemeiner Philosophie in Freiburg
Ordenseintritt bei den ‚Brüdern vom gemeinsamen Leben‘, einer Gemeinschaft der Augustiner-Chorherren
1987 Priesterweihe
seit 1991 Pfarrer in Waldkirch bei Waldshut

Vorträge für Management und Industrie, Meisterschulungen
Leiter des Seminarkonzepts für „Management und Menschenbild“

Publikationen (Auswahl)

Führe uns zur Stille. Der Weg zur christlichen Meditation, St. Benno, 2019
Schenke Gott die schönste Stunde des Tages. Christliche Meditationen, St. Benno, 2019
Heiliger Strohsack! Un-erhörte Ansichten eines Landpfarrers, St. Benno, 2019
Das Pilgerbuch zum Glück. 40 Impulse für ein erfülltes Leben, St. Benno, 2017
Nazarius, der Erbe des Apostels. Ein historischer Roman über die Zeit der ersten Christen, St. Benno, 2017
Katastrophen in Kleinzeisig. Ostern mit den Aschenbrenners, Katholisches Bibelwerk, 2015
100 Meditationen für Manager… und alle, die täglich mit Menschen umgehen, SC Verlag, 2010

Website: Pater Hermann Zoche