Mag. Margret Rasfeld

Schulleiterin i.R., Vor- und Querdenkerin, Inspiratorin für eine neue Bildungskultur, Mutmacherin, kreative Vernetzerin von Ideen und Menschen. Margret Rasfeld ist erfahrene Schulpraktikerin.

Sie war 39 Jahre im Schuldienst, davon 24 Jahre in Leitungsfunktion. Bis Sommer 2016 leitete sie die Evangelische Schule Berlin Zentrum, deren Innovationskonzept weltweit Beachtung findet.  Margret Rasfeld tritt mit internationaler Ausstrahlung für die gesellschaftliche Transformation ein, dies mit Schwerpunkt in der Bildungskultur. Eckwerte sind: Bildung für nachhaltige Entwicklung, Global Citizenship, Potenzialentfaltung, wertschätzende Beziehungskultur, Partizipation, Verantwortung, Sinn. Sie agiert als Netzwerkerin cross-disziplinär in verschiedenen Innovationsbereichen. Als Beraterin und international gefragte Referentin erreicht sie ca. 30.000 Menschen im Jahr. Sie wurde u.a. mit dem Vision Award, dem Querdenker Award und dem WeQ Award ausgezeichnet. Sie gründete die Initiative Schule im Aufbruch.

Homepage: Schule im Aufbruch

Publikationen (Auswahl)

Schulen im Aufbruch – Eine Anstiftung, Mitautor: Stephan Breidenbach, Kösel, 2014
EduAction. Wir machen Schule, Mitautor: Peter Spiegel, Murmann Publishers, 2012