Univ.-Prof. em. Dr. Dr.hc. Helmut Holzhey

Studium der evangelischen Theologie, der Philosophie und Soziologie. Ordentlicher Professor für Philosophie an der Universität Zürich 1985, Emeritierung 2004. Gründer und Leiter des Hermann Cohen-Archivs seit 1969. Gesamtherausgeber des Grundrisses der Geschichte der Philosophie, begründet von F. Ueberweg. Zahlreiche Publikationen zur Philosophiegeschichte des 17. bis 20. Jahrhunderts, insbesondere zu Kant und zum Neukantianismus mit einem inhaltlichen Schwerpunkt in Metaphysik und Metaphysikkritik.Publikationen

Bücher (Auswahl)

• Kants Erfahrungsbegriff. Quellengeschichtliche und bedeutungsanalytische Untersuchungen, Basel/Stuttgart: Schwabe 1970, 330 S. – Italienische Übersetzung einer überarbeiteten Fassung: Il concetto kantiano di esperienza. Ricerche filosofiche delle fonti e dei significati. Con un‘ appendice sulla nozione platonico-aristotelica. Presentazione di Gianna Giglioti. Traduzione di Andrea Ermano, Firenze: Le Lettere, VIII, 387 S.
• Cohen und Natorp. Bd.1: Ursprung und Einheit. Bd.2: Der Marburger Neukantianismus in Quellen, Schwabe Verlag, Basel/Stuttgart 1986, zus. 970 S.

E-Mail:holzhey[at]philos.unizh.ch
Telefon:044/634 85 22