Univ.-Prof. Dr. Dr. h. c. Karl-Josef Kuschel

Geboren 1948 in Oberhausen, Nordrhein-Westfalen

Studium und Werdegang

1967 – 1972 Studium der Germanistik und Katholischen Theologie an den Universitäten Tübingen und Bochum
1977 Promotion
1977 – 1978 Visiting Scholar an der Hebrew University Jerusalem und an der Harvard University in Cambridge, USA
1980 – 1995 Akademischer Rat am Institut für ökumenische Forschung der Universität Tübingen
1989 Habilitation
1990 Privatdozent für Ökumenische Theologie und Theologische Ästhetik
seit 1990 Mitglied im ‚Advisory Board‘ von ‚Theology and Literature‘ und der ‚Faith meets Faith Series‘ sowie Mitglied der Jury zur Verleihung des ‚Elisabeth Langgässer Literaturpreises‘
1995 – 2013 Professor an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Tübingen und stellvertretender Direktor des Instituts für ökumenische und interreligiöse Forschung
1995 – 2009 Vizepräsident der Stiftung Weltethos, Tübingen
1996 – 2005 Mitglied im Direktionskomitee der Internationalen Theologischen Zeitschrift ‚Concilium‘
seit 2009 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Stiftung Weltethos
seit 2012 Kuartoriumsmitglied der Stiftung Weltethos

Preise und Anerkennungen (Auswahl)

2015 Wahl zum Präsidenten der Internationalen Hermann Hesse Gesellschaft
2015 Berufung in den Stiftungsrat des Börsenvereins zur Vergabe des jährlichen Friedenspreises des Deutschen Buchhandels
2011 Integrationspreis für Verdienste um den interkulturellen und interreligiösen Dialog durch die Stiftung „Apfelbaum“
2010 Herbert-Haag-Preis der Herbert-Haag-Stiftung
1998 Medienpreis des Zentralinstituts Islam-Archiv Deutschland in Soest
1997 Ehrendoktorwürde durch die Theologische Fakultät der Universität Lund, Schweden

Publikationen (Auswahl)

Dass wir alle Kinder Abrahams sind … Helmut Schmidt begegnet Anwar as-Sadat. Ein Religionsgespräch auf dem Nil, Patmos Verlag, 2018
Die Bibel im Koran. Grundlagen für das interreligiöse Gespräch, Patmos Verlag, 2017
Keine Religion ist eine Insel. Vordenker des interreligiösen Dialogs, Topos plus, 2016
Martin Buber – seine Herausforderung an das Christentum, Gütersloher Verlagshaus, 2015
Festmahl am Himmelstisch. Wie Mahl feiern Juden, Christen und Muslime verbindet, Patmos Verlag, 2013
Walter Jens, Literat und Protestant. Mit einem Text von Walter Jens: Über die Freude. Schiller und Beethoven, Attempto, 2013
Weihnachten und der Koran, Patmos Verlag, 2012
Brecht und China / Lao Tse. Theologie der Kultur, Komplett-Media, 2011
Rilke und der Islam. Theologie der Kultur, Komplett-Media, 2011
Walter Jens. Literat und Protestant, Attempto, 2008
Weihnachten bei Thomas Mann, Patmos Verlag, 2006
Christ und Muselmann vereinigt? Lessings „Nathan der Weise“, Patmos Verlag, 2004
Das Weihnachten der Dichter. Große Texte von Thomas Mann bis Rainer Kunze, Patmos Verlag, 2004