OR Ao. Univ.-Prof. Dr. Klaus Lohrmann

Geboren 1949 in Wien; Universitätsdozent für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Wien; Direktor des Instituts für Geschichte der Juden in Österreich in Sankt Pölten; zahlreiche Veröffentlichungen zur Wiener Stadtgeschichte, zur österreichischen und französischen Geschichte des Mittelalters und vor allem zur Geschichte der Juden und zu Fragen des Antisemitismus; zahlreiche Publikationen, unter anderem: „Studien zur Geschichte der Juden in Österreich“, herausgegeben mit Martha Keil, 1994

Forschungsschwerpunkte:

Geschichte der Juden, Österreichische Geschichte und Geschichte Frankreichs.