Generaldirektorin Dr. Sabine Haag

Geb. 1962 in Bregenz. 1981 – 1989 Studium der Anglistik, Amerikanistik und Kunstgeschichte in Innsbruck und Wien. 1990 begann sie ihre Tätigkeit als Kuratorin in der Kunstkammer des Kunsthistorischen Museums in Wien. 1995 wurde sie mit der Arbeit „Zur Elfenbeinskulptur des 17. Jahrhunderts. Vorarbeiten für einen systematischen Katalog der Elfenbeinarbeiten des Kunsthistorischen Museums Wien“ promoviert.

Seit dem 1. Januar 2009 ist sie Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums in Wien.

Motto: „Kunst hat Mut“ (KHM, zugleich Abkürzung für das Kunsthistorische Museum).